Zahlen des Statistischen Bundesamts: Märzumsätze im Einzelhandel: Licht und Schatten

Im März setzte der Einzelhandel insgesamt in Deutschland real (preisbereinigt) 2,8 Prozent und nominal (nicht preisbereinigt) 1,5 Prozent weniger um als im Vorjahresmonat, hat das Statistische Bundesamt (Destatis). Allerdings: In einzelnen Branchen, separat betrachtet, seien die Umsätze im Zuge der Corona-Krise stark eingebrochen. 
Mehr im Börsenblatt