Auszeichnung der Stadt Frankfurt: Goethepreis an Dževad Karahasan

Der bosnische Schriftsteller Dževad Karahasan (Graz/Sarajevo) erhält für sein Werk den mit 50.000 Euro dotierten Goethepreis 2020 der Stadt Frankfurt am Main. Karahasan sei „als literarischer Brückenbauer für das geistige Klima Europas unverzichtbar“, sagte Kulturdezernentin Ina Hartwig.
Mehr im Börsenblatt