Dammer Buchhandlung lässt Niesschutz bemalen: „Einige Kunden kommen nun sogar zweimal am Tag“

„Wie bekommen wir wieder mehr Kunden-Nähe zurück in unseren Buchladen?“ − trotz Corona-Hygienemaßnahmen, fragte sich das Team der Buchhandlung im Alten Rathaus in Damme. Dann die zündende Idee: Kunden können die Niesschutzwand aus Plexiglas bemalen und beschriften. Die Fotos der Tagesausbeute sind seither ein Renner auf den Social-Media-Kanälen der Buchhandlung.
Mehr im Börsenblatt