Angie Kim: „Miracle Creek“ – Die Last der Mütter

Das Cover von Angie Kims "Miracle Creek" vor Deutschlandfunk Kultur Hintergrund. (Hanser / Deutschlandradio)Eigentlich gilt Elizabeth als Mustermutter. Doch dann stirbt ihr Sohn bei einer Explosion, die sie verursacht haben soll. Der Prozess gegen sie ist der Rahmen für Angie Kims vielschichtiges Krimidebüt aus dem Milieu koreanischer Einwanderer in den USA.

Deutschlandfunk Kultur, Frühkritik
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio