Die Sonntagsfrage : Corona-Krise – legt die Buchhandlungspreisjury jetzt andere Kriterien an, Herr Weidle?

Deutscher Buchhandlungspreis 2020 – die Bewerbungsfrist wurde gerade bis zum 6. Juli 2020 verlängert, das Gütesiegel für den inhabergeführten, unabhängigen Buchhandel soll trotz Pandemie vergeben werden. Fließen die Anstrengungen der Buchhändler*innen in der Corona-Krise in die Auswahl der Sieger ein? Das beantwortet der Jury-Vorsitzende Stefan Weidle (Weidle Verlag) in der Sonntagsfrage.
Mehr im Börsenblatt