Interview mit Liebeskind-Verleger Jürgen Christian Kill: „Wir wollen neue, aufregende Bücher machen“

Der Liebeskind Verlag in München ist einer aus dem Trio der Verlagshäuser, die den mit 60.000 Euro dotierten Deutschen Verlagspreis in der Spitzenkategorie erhalten. Boersenblatt.net hat mit Verleger Jürgen Christian Kill gesprochen.      
Mehr im Börsenblatt