Anaylse für Italien: Acht Millionen Bücher weniger verkauft

In den ersten vier Monaten dieses Jahres wurden in Italien acht Millionen Bücher weniger verkauft, die Online-Shops haben einen Anteil von fast 50 Prozent erreicht, aber die stationären Buchhandlungen konnten mit ihren neuen Lieferdiensten nach Hause Kunden binden: Das sind Ergebnisse einer Analyse des italienischen Verlegerverbands AIE und Nielsen.
Mehr im Börsenblatt

Author: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.