RAF: Neue Bücher zur Geschichte – Als der Terror begann

Vor 50 Jahren entstand die RAF, um den Staat mit Anschlägen ins Wanken zu bringen. Zum Gründungsjubiläum erzählen Autoren die Geschichte der Gruppe neu. Muss man das lesen?
Mehr in Spiegelonline