CONTENTshift: Diese zehn Start-ups sind im Rennen: Innovation ist ihr Business

Zehn starke Start-ups haben gute Chancen, am diesjährigen CONTENTshift-Accelerator der Börsenvereinsgruppe teilzunehmen. Unter den Kandidaten sind Gründer aus den USA und Rumänien. Ein Schnelldurchlauf durch die Geschäftsideen, von denen die Buchbranche profitieren kann. Fünf davon kommen ins Finale.
Mehr im Börsenblatt