Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten: Für Plöger strahlt die Sonne

Der Diplom-Metereologe und ARD-Wetterfrosch Sven Plöger erobert mit seinem Buch zum Klimawandel den ersten Platz der Sachbuchcharts (Paperback) − holt das wichtige Thema nach vorn. Bei der Belletristik (Paperback) springt der neue Portugal-Krimi von Gil Ribeiro von Null auf die Eins. Der neunte Dupin-Fall von Jean-Luc Bannalec ist dort ein weiterer Neueinsteiger.
Mehr im Börsenblatt