Verluste kontinuierlich reduziert

Die Buchbranche verringerte ihr Umsatzminus von 14,9 Prozent bei Wiedereröffnung der Läden Mitte April auf 8,3 Prozent bis Ende Juni.
Mehr im Börsenblatt