Das digitale Konzept für den Herbst

Die Frankfurter Buchmesse 2020 wird auch ein großes Digitalevent. Virtuelle Formate bieten die Möglichkeit für den professionellen Austausch, Diskussionen und Literaturerlebnisse.
Mehr im Börsenblatt