Kirsten Boie über „Zurück in Sommerby“ – Autorin schenkt ihren Fans einen zweiten Sommer

Die Kinderbuchautorin Kirsten Boie, aufgenommen am 17.03.2015 in Hamburg. Am 19.03. feiert Boie ihren 65. Geburtstag.  (dpa / Ulrich Perrey)Mit „Zurück in Sommerby“ hat Kirsten Boie die Fortsetzung eines Bestsellers geschrieben. Auf vielfachen Wunsch ihrer Leserinnen und Leser. Ihre Geschichte rund um die mürrische Oma Inge soll auch Haltung vermitteln, sagt die Autorin.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio