Petra Morsbach über „Der Elefant im Zimmer“ – Die Systematik des Machtmissbrauchs

Auf pastellgrünem Hintergrund sind zwei Büroklammern zu sehen: sie sind so zurechtgebogen, dass die eine erhöht auf einer orangenen Fläche sitzt während die andere vor ihr kniet. (Getty Images / Ana Maria Serrano)„Die Missbraucher wissen, dass sie missbrauchen“ – eine der Erkenntnisse, die Petra Morsbach in ihrem Buch „Der Elefant im Zimmer: Essays über Machtmissbrauch und Widerstand“ vermittelt. 

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio