Alexander Demandt: „Grenzen. Geschichte und Gegenwart“ – Die Tatsachen der Grenzen und Mauern

Das Cover zeigt unter Autor- und Titelangabe eine alte sepia-farbige Karte Mitteleuropas. (Cover: Propyläen Verlag)Der Historiker Alexander Demandt geht der langen Geschichte von Grenzziehungen und Grenzbefestigungen nach – und sammelt dabei vor allem viel Material. Insbesondere als Nachschlagewerk ist es nützlich.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik

Zum: Deutschlandradio