Doppelspitze aus Funke und Rupp

Ernst Klett Sprachen hat seit dem 1. Oktober eine neue Verlagsführung. Elizabeth Webster geht in den Ruhestand.
Mehr im Börsenblatt