Tiefes Detailverständnis

Die Studienergebnisse zu den Lesemotiven liegen vor, jetzt geht es darum, die neue Erkenntnisse in der Branche anzuwenden. Wie Verlage vom Einsatz der Lesemotive profitieren können, erläutert Sören Ott vom Vorstand der Gruppe Nymphenburg, die die Marktforschung durchgeführt hat.
Mehr im Börsenblatt