Margaret Atwood über Donald Trump, Klimawandel und „Die Füchsin“

In „Der Report der Magd“ beschrieb Margaret Atwood 1985 ein Szenario, dem wir mit Klimawandel, Populismus und Desinformation erschreckend nahe gekommen sind. Wie sie selbst darauf blickt, erzählt sie hier.
Mehr in Spiegelonline