Flaubert-Übersetzerin Elisabeth Edl: Perfekter Handschuh


Acht Jahre hat Elisabeth Edl an der umjubelten neuen Übersetzung von Flauberts „Éducation sentimentale“ gearbeitet. Ein Werkstattbesuch in Schwabing.
Quelle: SZ.de