Thalia und Osiander dürfen zusammengehen

Das Bundeskartellamt hat heute den angemeldeten Zusammenschluss von Thalia und Osiander freigegeben. Wie die Behörde es begründet, erfahren Sie hier:
Mehr im Börsenblatt