Autorinnen und Autoren als Selbstverleger – „Wir genießen die kreative Freiheit“

Illustration: eine Frau entspannt sich in einem aufgeschlagenen Buch. (Imago/Ikon Images/Alice Mollon)Von den Feuilletons hartnäckig ignoriert, wächst und gedeiht die Szene der Autorinnen, die ohne Verlag publizieren. Ein kleiner Prozentsatz der „Selfpublisher“ kann von Bücherverkäufen auch leben – für die besonders Renommierten gibt es einen eigenen Buchpreis.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio