200. Geburtstag von Friedrich Engels: Revolution und Rotwein


Friedrich Engels hat mit seinen Schriften den Lauf der Geschichte verändert. Dabei war er kein strenger Gelehrter, sondern viel lebenslustiger, als man meinen würde.
Quelle: SZ.de