Bücher zum Verschenken – Nadia Budde empfiehlt „Verwobenes Leben“ von Merlin Sheldrake

Das Cover von „Verwobenes Leben“ zeigt eine Illustration von ineinander verwobenen Pilzen. (ullstein / Getty Images / Tatiana Mezhenina)Für Nadia Budde zeigt „Verwobenes Leben“, dass ohne Pilze gar nichts ginge auf dieser Welt. Es begeistert sie, wie diese Lebewesen geschildert werden. Sie schenkt das Buch ihrer Freundin Claudia, die das Zeug zu einer Pilzforscherin hat.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio