Vorlesebücher für Kinder – Wenn der Bär und die Biene per Post kommen

Ein Mädchen wartet mit einem Chanukka-Leuchter in ihren Händen auf den Beginn des jüdischen Lichterfest "Chanukka".  (picture-alliance/dpa-Zentralbild/Patrick Pleul )Welches Buch wählt man zum Vorlesen für kleine Kinder an einem jüdischen Feiertag aus? Es gibt nämlich, neben den Tausenden Vorlesebücher, nur wenige mit jüdischen Inhalten, die gleichzeitig auf Deutsch sind. Eine Initiative will das ändern.

Deutschlandfunk Kultur, Aus der jüdischen Welt
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio