Urheberrechte im Internet: 20 Sekunden sind zu lang


Kultur ist ein Gut, das sich nicht in Spreadsheets und Algorithmen pressen lässt. Die deutsche Auslegung der „Bagatellgrenze“ der neuen EU-Urheber-Richtlinien ist ein Skandal.
Quelle: SZ.de