Corine Pelluchon: „Manifest für die Tiere“ – Das Leid der Tiere beenden

Auf einem grünen Cover sind Scherenschnitte eines Tiers und eines Menschen zu sehen, dazu der Titel "Manifest für die Tiere".  (C. H. Beck / Deutschlandradio)Die französische Philosophin Corine Pelluchon fordert mit aller Konsequenz die Abkehr von der Ausbeutung von Tieren – und gibt dazu auch praktische Handlungsanleitungen.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart

Zum: Deutschlandradio