Kim Young-ha: „Aufzeichnungen eines Serienmörders“ – Im Krieg gegen diese Welt

CD-Cover zu Young-ha Kim: "Aufzeichnungen eines Serienmörders" (Diwan Hörbuchverlag/Deutschlandradio)Ein 70-jähriger Serienmörder verliert sein Gedächtnis – davon erzählt der Koreaner Kim Young-ha in „Aufzeichnungen eines Serienmörders“. Der Schauspieler Martin Feifel hat den Krimi nun souverän als Hörbuch eingesprochen.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio