Runde 2021 startet

Gesucht sind herausragende Vertreter der Verlagsbranche. Es winkt ein Hauptpreis in Höhe von 15.000 Euro sowie ein Sonderpreis für ein besonders Verlagsprojekt.
Mehr im Börsenblatt