Axel Hacke: „Im Bann des Eichelhechts“ – Das Universum der Fehlermacher

Der Schriftsteller Axel Hacke (picture alliance / dpa /Peter Kneffel)Der Kolumnist Axel Hacke schreibt viel über Sprache und Verirrungen, die durch Rechtschreibfehler oder falsche Übersetzungen entstehen. So auch in seinem neuen Buch „Im Bann des Eichelhechts“. Das Hörbuch dazu hat Hacke selbst eingelesen.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio