Der Manga-Markt hört nicht auf zu wachsen

Manga-Spezialist Kazé meldete im Januar, dass 2020 das umsatzstärkste Jahr seit Bestehen des Verlags war. Gerade in Zeiten von Corona erfreulich, aber auch erstaunlich. Speziell der Titel Haikyu!! aus dem Nischengenre Sport-Manga war einer der wichtigsten Umsatzbringer. Wie es dazu kam, haben wir bei Patrick Peltsch, Editorial Director KAZÉ Manga Germany, nachgefragt.
Mehr im Börsenblatt