Literaturfund „Lilly und ihr Sklave“ – Die Höllenfahrt des Hans Fallada

Hans Fallada sitzt mit einer Zigarette am Schreibtisch. Vor ihm ein aufgeschlagenes Buch. (Archiv Aufbau Verlag)Der Zufallsfund einer Gerichtsakte offenbart Einsichten in Hans Falladas Persönlichkeit und erlaubt Rückschlüsse auf sein literarisches Schaffen. Germanist Peter Walther über die Abgründe des Schriftstellers, die ihn sogar ins Gefängnis brachten.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio