EK/servicegroup klagt mit Händler-Initiative gegen „Notbremse“

Die Bundesregierung hat zwar angekündigt, die „Corona-Notbremse“ zum 30. Juni 2021 auslaufen zu lassen – dennoch hat die Initiative „Händler helfen Händlern“, die von der Bielefelder Verbundgruppe EK/servicegroup mitgetragen wird, am 28. Mai Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht eingereicht.
Mehr im Börsenblatt