Fennelly und Franklin: „Das Meer von Mississippi“ – Die große Flut

Zu sehen ist das Cover des Buches "Das Meer von Mississippi" von Beth Ann Fennelly und Tom Franklin. (Deutschlandradio / Heyne Verlag)In „Das Meer von Mississippi“ erzählen Beth Ann Fennelly und Tom Franklin von einer der größten Naturkatastrophen in der Geschichte der USA. Den Stoff, den die apokalyptische Kulisse bietet, reizt das Duo geschickt aus.

Deutschlandfunk Kultur, Frühkritik
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio