H.C. Artmann – „Ich bin ein barocker Mensch, was soll ich tun?“

H.C. Artmann schaut nachdenklich in die Kamera. (picture-alliance / akg-images / Bruni Meya)Er hat den Wiener Vorstadt-Dialekt zur Kunstform erhoben. Doch das ist nur eine Facette im Werk des Wiener Dichters und Übersetzers H.C. Artmann. Keines seiner Bücher gleicht dem anderen. Und seine Sprache schlägt immer neue Kapriolen.

Deutschlandfunk Kultur, Zeitfragen
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio