Appell der Friedenspreisträgerin Tsitsi Dangarembga – „Investiert in die Kultur!“

Die simbabwische Schriftstellerin Tsitsi Dangarembga. (AFP / Daniel Roland)Die Friedenspreisträgerin Tsitsi Dangarembga engagiert sich in Simbabwe gegen Korruption. Deshalb steht sie dort vor Gericht. Damit die Gesellschaft freiheitlicher werde, müsse in Kultur investiert werden, fordert sie – auch von den Europäern.

Deutschlandfunk Kultur, Fazit
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio