Lina Muzur: „Diversität ist kein Modethema“

Eigentlich sollte Diversität in allen Bereichen eine Selbstverständlichkeit sein, findet Hanser Berlin-Verlagsleiterin Lina Muzur. Vielfalt aber auch Sichtbarkeit für queere Themen und Menschen zu schaffen, sind für sie Voraussetzung eines vielfältigen und lebendigen Verlagsprogramms.
Mehr im Börsenblatt