Gender Pay Gap auch im Buchhandel

Nach dem Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit gibt es auch bei Sortimentsbuchhändler*innen einen Gender Pay Gap. Die durchschnittliche Frau verdient 8,3 Prozent weniger als der durchschnittliche Mann.
Mehr im Börsenblatt