Gesammelte Texte von Wolfgang Welt: Gerade mal fünf Jahre tot, schon kommt der Ruhm


Der Pate der Popliteratur, Wolfgang Welt, geht in den Kanon ein. Zwei neue und herrliche Bände mit gesammelten Texten handeln vom Glück und Unglück des Schreibens.
Quelle: SZ.de