Hohe Spendenbereitschaft

Nach der Flutkatastrophe und den immensen Schäden, die sie verursacht hat, gibt es eine Welle der Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung. Auch aus der der Buchbranche kommen zahlreiche Spenden für die Flutopfer – größere Summen zuletzt etwa von Zeitfracht und dem Landwirtschaftsverlag Münster.
Mehr im Börsenblatt