Andreas Stedman: „Wir trotzen dem Schicksal“

Den Kulturhof Velbrück, inklusive der Verlage Dittrich, Barton, Velbrück Wissenschaft und Hase & Koehler hat das Hochwasser in der Nacht zum 14. Juli schwer getroffen. Andreas Stedman berichtet von der schieren Größe der Schäden, aber von riesiger Solidarität.
Mehr im Börsenblatt