Literatur der Ureinwohner Québecs – Selbstbewusster Blick auf die eigene Identität

Eine ältere Frau mit langen dunklen Haaren sitzt in einem Flur eines Gebäudes. (imago images / Leemage)Kanada ist das Gastland der Frankfurter Buchmesse 2021. Einige der ins Deutsche übersetzten Bücher haben indigene Autorinnen und Autoren verfasst. Sie verleihen den „Premières Nations“ oder „First Nations“ eine Stimme.

Deutschlandfunk Kultur, Zeitfragen
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Das könnte Sie auch interessieren: