Corona: Neues aus Sachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein

Vierte Corona-Welle: Die Inzidenzen steigen weiter rasant an. Was gilt aktuell für den Buchhandel? Ein Länder-Überblick auf Basis von Informationen der Landesverbände im Börsenverein. Ab 17. November greift in Baden-Württemberg die Alarmstufe – und damit die 3G-Regel im Buchhandel. Bayern und Sachsen kündigen Teil-Lockdowns an. Aktualisiert am 22. November.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: