Der Umsatztrend macht Lust

Das (Vor)Weihnachtsgeschäft nimmt Fahrt auf und sorgt zumindest über alle Vertriebswege hinweg dafür, dass der Vorsprung zum vergangenen Jahr und zum Jahr 2019 weiter ausgebaut wird. Das Sortiment hat allerdings nach wie vor Aufholbedarf.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: