Viel zu niedrige Preise!

Auf allen Seiten reichen die Erträge der Buchbranche wirtschaftlich nicht mehr aus. Der Fokus auf Rabatte führt in die Irre, argumentiert Markus Klose. Es geht am Ende nie um Prozente, sondern um Geld.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: