Jonas Deichmanns Triathlon-Weltreise erklimmt die Charts

In 430 Tagen hat Jonas Deichmann per Triathlon die Welt umrundet – erst am 29. November ist der Extremsportler wieder in München angekommen. In „Das Limit bin nur ich“ hat er von seiner Reise erzählt. Außerdem neu in den Charts: „Mir doch Wosch“ von Christian Krömer. Er erklärt seinen Fans, welche Lebensweisheiten er von seiner Oma Lissi gelernt hat.
Mehr im Börsenblatt

Das könnte Sie auch interessieren: