Autor: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.
Zum Tod von Martin Perscheid – Meister des gnadenlosen schwarzen Humors
Posted in LiteraturNewzs

Zum Tod von Martin Perscheid – Meister des gnadenlosen schwarzen Humors

Martin Perscheid ist tot. Nach Angaben des Lappan Verlags starb der Cartoonist am Samstag im Alter von 55 Jahren. Bekannt wurde er durch seine Cartoonreihe…

Essayist und Publizist – Karl-Heinz Bohrer ist tot
Posted in LiteraturNewzs

Essayist und Publizist – Karl-Heinz Bohrer ist tot

Der Publizist Karl Heinz Bohrer ist im Alter von 88 Jahren in London gestorben. Als Journalist und Autor zahlreicher Bücher war er eine der wichtigsten…

Wie viel Office braucht der Mensch?
Posted in LiteraturNewzs

Wie viel Office braucht der Mensch?

Alle immer im Büro? Die Zeiten dürften vorbei sein. Viele würden gern auch in Zukunft zu großen Teilen im Homeoffice arbeiten – wenn denn das…

Der Abstand wird kleiner
Posted in LiteraturNewzs

Der Abstand wird kleiner

Im Juli lagen die Buchhandelsumsätze im Plus – wobei das Sortiment schwächer abschneidet als alle Absatzkanäle zusammen. Das zeigen die Zahlen aus dem aktuellen Branchen-Monitor…

Wie lief das Geschäft im Juli?
Posted in LiteraturNewzs

Wie lief das Geschäft im Juli?

Der Buchhandel schloss den Juli insgesamt positiv ab. Wir haben Buchhändler*innen nach ihrem Geschäft im Juli gefragt. Was war besonders gefragt? Wo gibt es Probleme?…

Cartoonist Martin Perscheid ist tot
Posted in LiteraturNewzs

Cartoonist Martin Perscheid ist tot

Der Cartoonist Martin Perscheid ist in der Nacht zum 31. Juli im Alter von 55 Jahren gestorben. Nach langer Krankheit hat er den Kampf gegen…

Buchhandlung Bräunling gekürt
Posted in LiteraturNewzs

Buchhandlung Bräunling gekürt

Die Buchhandlung Bräunling in Puchheim wird als „Bayerns Buchhandlung des Jahres“ 2021 ausgezeichnet, erhält dafür 7.500 Euro Preisgeld. „Nicola Bräuling hat mit ihrer Buchhandlung einen…

Melanie Michelbrink wird Vertriebsleiterin Unterhaltung bei Fischer
Posted in LiteraturNewzs

Melanie Michelbrink wird Vertriebsleiterin Unterhaltung bei Fischer

Melanie Michelbrink wird zum 1. September neue Vertriebsleiterin Unterhaltung bei den S. Fischer Verlagen. Sie kommt von Penguin Random House und folgt auf Beate Textor,…

Der deutsche Buchmarkt während der Corona-Krise
Posted in LiteraturNewzs

Der deutsche Buchmarkt während der Corona-Krise

„Buch und Buchhandel in Zahlen 2021“ fasst die zentralen Marktdaten von 2020 zusammen. Darunter finden sich auch Zahlen zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf die…

Alyssa Fenner macht Pressearbeit
Posted in LiteraturNewzs

Alyssa Fenner macht Pressearbeit

Seit Anfang August verantwortet Alyssa Fenner die Pressearbeit im Verbrecher Verlag in Berlin. Sie übernimmt den Posten von Sara Trapp, die seit 2017 die Pressearbeit…

Susan Molzow kommt an Bord
Posted in LiteraturNewzs

Susan Molzow kommt an Bord

Susan Molzow verstärkt ab dem 16. August als neue Publisherin und digitale Produktmanagerin Wassersport das Team von Delius Klasing in Bielefeld. Mehr im Börsenblatt

Geschädigte Unternehmen müssen vorübergehend keine Insolvenz anmelden
Posted in LiteraturNewzs

Geschädigte Unternehmen müssen vorübergehend keine Insolvenz anmelden

Die Bundesregierung hat am 4. August beschlossen, dass die Insolvenzantragspflicht aufgrund der Unwetterkatastrophe im Juli 2021 für betroffene Unternehmen rückwirkend vom 10. Juli bis Ende…

Flucht aus Nazi-Deutschland: Virtuelle Ausstellung zeigt neun Exilschicksale
Posted in LiteraturNewzs

Flucht aus Nazi-Deutschland: Virtuelle Ausstellung zeigt neun Exilschicksale

In der Digitalen Kunsthalle von ZDFkultur ist die virtuelle Ausstellung „Leben im Exil“ des Deutschen Exilarchivs freigeschaltet worden. Erzählt werden darin die bewegenden Geschichten von…

Karl Heinz Bohrer ist tot: Kritiker und Literaturtheoretiker gestorben
Posted in LiteraturNewzs

Karl Heinz Bohrer ist tot: Kritiker und Literaturtheoretiker gestorben

Er galt als intellektueller Störenfried und kritischer Beobachter seiner Zeit: Karl Heinz Bohrer ist im Alter von 88 Jahren gestorben. Mehr in Spiegelonline

Novellen von Noémi Kiss – Honeckerlatschen und ein untergegangenes Lebensgefühl
Posted in LiteraturNewzs

Novellen von Noémi Kiss – Honeckerlatschen und ein untergegangenes Lebensgefühl

Der Balaton war besonders zur Zeit des Sozialismus ein legendärer Urlaubsort. Noemi Kiss spürt in ihren Novellen einem untergangenen Lebensgefühl nach. Und der ungarische See…