Posted in LiteraturNewzs

Literatur: Was Stanišić die Freude am eigenen Buchpreis vermieste

Der aus Bosnien stammende Autor zeigt sich bei seiner Dankesrede erschüttert über den Nobelpreis an Peter Handke. Der habe in seinem jüngst prämierten Text eine wichtige Sache vergessen.
Quelle: SZ.de

Posted in LiteraturNewzs

Literatur: Saša Stanišić gewinnt den Deutschen Buchpreis


Das gab die Jury des Buchpreises in Frankfurt bekannt. Der aus Bosnien stammende Autor wird damit schon zum zweiten Mal prominent geehrt.
Quelle: SZ.de

Posted in LiteraturNewzs

Frankfurter Buchmesse: Unpolitische Literatur? Gibt es nicht


Mit der Verleihung des Buchpreises setzt sich die Debatte um Identitätspolitik in der Literatur fort. Warum eine Beurteilung nach „rein“ ästhetischen Kriterien hilflos wirkt.
Quelle: SZ.de

Posted in LiteraturNewzs

Britische Literaturauszeichnung: Margaret Atwood und Bernardine Evaristo gewinnen den Booker-Preis

Weltweite Aufmerksamkeit ist garantiert: Mit dem Booker Prize wird der beste englischsprachige Roman des Jahres ausgezeichnet. 2019 geht der Preis erstmals an zwei Autorinnen zugleich.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Deutscher Buchpreis 2019 an Saša Stanišić: „Herkunft“ ist Roman des Jahres

Saša Stanišić wurde soeben im Frankfurter Römer für seinen Roman „Herkunft“ (Luchterhand) mit dem Deutschen Buchpreis 2019 (#dbp19) ausgezeichnet. „Der Autor adelt die Leser mit seiner großen Phantasie“, urteilte die Jury. Der Preis ist mit 25.000 Euro dotiert.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

„Roman des Jahres“: Sasa Stanisic gewinnt den Deutschen Buchpreis

Es ist die wichtigste Auszeichnung für deutschsprachige Romane: Sasa Stanisic hat für das Buch „Herkunft“ den Deutschen Buchpreis erhalten.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

ZS Verlag: Stella Paschen verantwortet Kulinarik

Stella Paschen (38) ist seit dem 7. Oktober neue Editorial Director Kulinarik beim ZS Verlag in München. Sie hat die Nachfolge von Eva Hege angetreten, die das Ressort seit 2007 verantwortete.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Neues Verpackungskonzept: KNV Zeitfracht verzichtet auf Plastikfolie

Die Logistik der KNV Zeitfracht stellt im Januar 2020 ihr Verpackungskonzept um, verzichtet bei ihren Sendungen vollständig auf Plastikfolie.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Booker-Prize-Kandidat „Das Weinen der Vögel“: Wenn der Schutzgeist immer wegschaut

Ist halt so, scheinen die Hühner zu sagen: Mit dem Roman „Das Weinen der Vögel“ ist Chigozie Obioma für den Booker-Preis nominiert – die tragische Geschichte eines Geflügelbauers, der alles verliert.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Debatte über Buchpreis-Jurorin – „Geheuchelte“ Aufregung

Die Buchhändlerin und Buchpreis-Jurorin Petra Hartlieb greift in ein Regal im Buchladen. (picture alliance/dpa/Herbert Neubauer)Die Empörung, den ein Text der Buchhändlerin Petra Hartlieb über ihre Juryarbeit für den Deutschen Buchpreis ausgelöst hat, hält Lesart-Redakteurin Wiebke Porombka für übertrieben. Auffallend sei, dass die Kritik nur von männlichen Kollegen komme.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Schriftstellerin Sibylle Lewitscharoff: „Von oben“ – Schreibend die Angst vorm Tod überwinden

Bei einer Lesung in der Akademie der Künste wendet sich Sibylle Lewitscharoff lächelnd ihren Mitstreitern auf der Bühne zu. (Imago / gezett)Die Seele eines Philosophieprofessors, die über Berlin schwebt: Das ist die Hauptfigur in Sibylle Lewitscharoffs „Von oben“. Der Roman stellt die ganz großen Fragen: über das Leben und das Sterben, über Sünden, Seelen – und alles dazwischen.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Perlentaucher gründet Online-Buchhandlung: eichendorff21: Büchertische zum Browsen

Bislang hat der Perlentaucher mit buecher.de auf Provisionsbasis kooperiert. Jetzt rollt das Portal mit eichendorff21 und dem Kooperationspartner Libri selbst einen eigenen Buchladen aus. Das Konzept des Onlineshops: In Form von Slidern sollen Bücher thematisch geordnet werden – wie bei Büchertischen in der Buchhandlung.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Hörbuch „Angentterrorist“ von Deniz Yücel – Das Gefängnis vom Leib geschrieben

Das Cover des Hörbuchs "Agentterrorist" von Deniz Yücel. (Roof Music / Deutschlandradio)Schläge und Folter, davon berichtet Deniz Yücel in „Agentterrorist“. Das Hörbuch zeichnet tagebuchartig die Haft des Journalisten in der Türkei nach – und erzählt neben aller Dunkelheit inspirierend von der Kraft der Solidarität.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in Neuerscheinungen

Ein Handbuch für die moderne Hexe von heute

Alles über Orakel, Kräutermagie, Schutzrituale und Heilsteine 

Hexerei gilt schon lange nicht mehr als verstaubt oder altertümlich, vielmehr sind Hexen inzwischen hip. In den sozialen Netzwerken wie Instagram hat sich sogar eine eigene Community gebildet. Auch die Autorin Mya Spalter unterhält einen Instagram-Account. In ihrem Buch „Witchcraft“ fasst sie die verschiedenen Spielarten der modernen Hexenkunst zusammen.
Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

AMEET-Gruppe: Lego-Books kommt als eigenes Imprint

Mit LEGO® Books erhält die AMEET-Gruppe ein neues Verlagsimprint. LEGO Books soll den „LEGO Geist in Print, Digital und Audio einfangen“.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Deutscher Verlagspreis: Messe-Guide zum Mitnehmen

Viele der mit dem Deutschen Verlagspreis ausgezeichneten Verlage stellen auf der kommenden Frankfurter Buchmesse aus. Wo Sie diese Stände in den Hallen finden, erfahren Sie mit dem Messe-Guide zum Ausdrucken und Mitnehmen.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Media Control: „planet toys“ veröffentlicht Spiele-Bestsellerlisten im Buchhandel

Der Bundesverband des Spielwarenhandels e.V. veröffentlicht in seiner Zeitschrift „planet toys“ erstmals auch die neuen Media Control-Charts „Spieleprodukte im Buchhandel“.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Richard David Precht über „Sei du selbst“ – „Die Leute wollen wieder einfache Antworten“

Während eines Panels auf der Republica 2018 schaut Richard David Precht seine Gesprächspartner an. (Picture Alliance / dpa-Zentralbild / Britta Pedersen)Wer bin ich – und wie will ich leben? Solche Fragen verhandelt Richard David Precht im neuen, dritten Band seiner Philosophiegeschichte. Für den Philosophen liegt die Ursache vieler negativer Entwicklungen in der Überforderung unserer Gesellschaft.

Deutschlandfunk Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Miku Sophie Kühmel: „Kintsugi“ – Raffiniertes Kammerspiel im Quadrat

Das Buchcover von Kintsugi vor einem aquarellierten Hintergrund. (S. Fischer Verlag / Deutschlandradio)Ein schwules Paar, der ältere Freund und dessen Tochter treffen sich im Wochenendhaus in der Uckermark. Doch unter der harmonischen Oberfläche brodelt es. Mit „Kintsugi“ präsentiert Miku Kühmel trotz etwas überladener Symbolik ein lesenswertes Debüt.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Buchpreis-Kandidat „Winterbienen“: Die perfekte Welt im Fluge

Norbert Scheuers neuer Eifel-Roman hat es auf die Buchpreis-Shortlist geschafft: Der Autor erzählt in „Winterbienen“ von zwei Brüdern in der Nazizeit. Widerstandskämpfer gibt es keine – aber eine Parallelwelt: die der Bienen.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

GeraNova Bruckmann : Claus W. Küster übernimmt Finanzen

GeraNova Bruckmann holt Claus W. Küster ins Führungsteam: Seit dem 1. Oktober verstärkt als CFOO (Chief Financial and Operating Officer) die Führungsspitze um Verleger Clemens Schüssler sowie die Geschäftsführer Roland Grimmelsmann (Buch) Henry Allgaier (Zeitschriften) und Doris Wiedemann (Digital).
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Hoffmann und Campe trennt sich von Programmchefin: Autorenprotest nach Entlassung von Birgit Schmitz

Die Personalmeldung wurde nach einem offenen Brief von namhaften Autoren öffentlich: Hoffmann und Campe hat sich von seiner Programmmacherin Birgit Schmitz getrennt. Unterschrieben wurde der Protestbrief u.a. von Can Dündar, Irene Dische, Julia Grosse und Francis Fukuyama.
Mehr im Börsenblatt

Posted in Leseproben

Astrid Schobert: Die 50 besten Blähbauch-Killer

Kommt Ihnen das auch bekannt vor: Was morgens noch wunderbar flach war, wölbt sich ab dem Nachmittag frech nach vorne, kneift uns abends und drückt wie eine kleine Kugel gegen den Hosenbund? Und das natürlich am liebsten dann, wenn man eigentlich im anschmiegsamen Lieblingskleid zu einer Verabredung wollte. Der leidige Blähbauch und unruhige Darm quält so manche von uns – aber jetzt ist Abhilfe in Sicht. Denn hier kommen 50 einfache Tipps und Tricks, die ohne Mühe in den Alltag passen und dafür sorgen, dass nichts mehr bläht und kneift und Ruhe im Darm einkehrt.

Ein großartiges Buch im praktischen Mini-Format.

Quelle: Random House

Posted in Leseproben

Christophe Lambert: T.I.M.E Stories – Jagd durch die Zeit – Der offizielle Roman zum preisgekrönten Brettspiel TIME Stories

Der offizielle Roman zum preisgekrönten Brettspiel – unumgängliches Hintergrundwissen über die »T.I.M.E Stories«, perfekt für Fans sowie Neueinsteiger

Los Angeles 2014: Die ungestüme Tess Heiden, die als Patientin in der Psychiatrie einsitzt, erhält ein verlockendes Angebot. Wenn sie sich von einer im Geheimen operierenden Agentur anheuern lässt, kommt sie frei. Doch Tess ahnt nicht, dass dieses Angebot ein riskantes One-Way-Ticket ist. Denn das Geschäft der T.I.M.E Agency ist es, durch die Zeit zu reisen, und zwar von einer Raumstation im Jahr 2469 aus. Um als Agentin tödliche Missionen überleben zu können, muss Tess die brutalsten Tests bestehen. Doch niemand ist härter, gerissener und stärker als Agentin Heiden. Dann erfährt sie, dass die T.I.M.E Agency ein Geheimnis vor ihr verbirgt, und Tess setzt alles daran, es zu lüften …

Quelle: Random House

Posted in Leseproben

JP Delaney: Tot bist du perfekt – Thriller – Der internationale Bestseller

Auf immer und ewig. Ob du willst oder nicht.

Du schlägst die Augen auf und etwas stimmt nicht. Du weißt nicht, was dir passiert ist. Du liegst in einem fremden Bett. In einem Krankenhaus. Neben dir steht dein Mann Tim, ein erfolgreicher Unternehmer. Er hat Tränen in den Augen, weil du – seine geliebte, perfekte Frau – am Leben bist. Du denkst, du hättest einen schweren Unfall gehabt. Doch dann sagt Tim: Wir haben jahrelang daran gearbeitet, dass ich dich wiederbekommen konnte …

Du entdeckst dein Leben wie mit fremden Augen. Du ahnst Gefahr, aber du weißt nicht, wo genau sie lauert. Du weißt nur: Du musst wachsam sein. Denn irgendwo in deinem schönen Haus, bei deinen Liebsten liegt der Grund dafür – der Grund, warum du vor Jahren gestorben bist.

Quelle: Random House

Posted in Leseproben

Leena Lander: Die Gesichter des Meeres – Roman

Kingstown, Heiligabend 1895. Vor der Küste Irlands läuft ein Frachter auf Grund. Während die Schiffbrüchigen auf Hilfe warten, kommen die Seenotretter in den eisigen Wellen ums Leben. Die Bewohner der Hafenstadt sind traumatisiert. Der 13-jährige Matias, der an Bord des havarierten Frachters war, findet sich in den hilfsbereiten Händen der Einheimischen wieder – und mitten im Strudel der Ermittlungen…

Über 100 Jahre später, auf den Spuren ihrer Vergangenheit, offenbart sich einer Schriftstellerin aus Finnland ein unbekannter Teil ihrer Familiengeschichte.

Quelle: Random House

Posted in Leseproben

Robert Low: Rache – Die Eingeschworenen 4

Vergeltung bis zum letzten Mann!

In der archaischen Welt der Wikinger sind die Eingeschworenen respektiert und gefürchtet. Aber Gold und Ruhm haben ihren Preis. Nach einer schweren Niederlage kennen die Kampfgefährten nur noch ein Ziel: blutige Rache. Doch dann erhalten sie ihren schwersten Auftrag. Sie sollen die schwedische Königin schützen, der mächtige Gegner nach dem Leben trachten. Die Zukunft des schwedischen Königreichs liegt in der Hand der Wikinger, für die es ums nackte Überleben geht …

Quelle: Random House

Posted in LiteraturNewzs

Zum Tod von Sara Darius: Erstaunliches Gespür für Stil


Sara Darius war als erste Frau „ständiger Sekretär“ der Literaturnobelpreis-Akademie – und ein ungewöhnlicher Geist: Prousts Kompositionsprinzip verglich sie einmal mit Mayonnaise.
Quelle: SZ.de

Posted in LiteraturNewzs

Bücher über Titelseiten: Cover für die ewigen Regalgründe

„Wir haben abgetrieben“: Titelseiten dienen oft dazu, Debatten zu provozieren – gleichzeitig kann aber genau das auch gemeinschaftsstiftend wirken. Zwei neue Bildbände versammeln jetzt ein historisches Best Of.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Die norwegische Literatur heute – Aufs Ganze, im Innern oder Außen

Nächtliche Szene eines erleuchteten Holzhäuschens an der norwegischen Küste mit Bergen und Polarlichtern im Hintergrund. (Eyeem / Alessio Mura)Norwegen, das Gastland der Frankfurter Buchmesse 2019, erfreut sich einer radikalen Literatur. Karl Ove Knausgårds Vivisektion des Ich prägt die Szene. Aber manche seiner Kollegen reisen lieber in die Ferne – und finden dort zuweilen das Nahe.

Deutschlandfunk Kultur, Literatur
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio