Autor: admin/RSS-Feed

Der Naturwissenschaftler Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen unter anderem der Reihen „Wissenschaftliche Bibliothek“ und „Wissenschaft gemeinverständlich“.
Miriam Zeh: Stimme fürs Buch
Posted in LiteraturNewzs

Miriam Zeh: Stimme fürs Buch

Miriam Zeh ist eine engagierte Stimme in der jungen Literaturkritik. Auch kritische Töne scheut sie nicht. Sie ist beim Börsenblatt Young Excellence Award 2021 nominiert….

KNV ist gestrichen
Posted in LiteraturNewzs

KNV ist gestrichen

Das war es dann: Aus KNV Zeitfracht wird Zeitfracht. Das Logistik-Unternehmen setzt voll auf Integration des Betriebs in seine Gruppe und streicht drei Buchstaben. Mehr…

Rachilde: „Monsieur Vénus“ – Eine Wegbereiterin queerer Literatur
Posted in LiteraturNewzs

Rachilde: „Monsieur Vénus“ – Eine Wegbereiterin queerer Literatur

Rachilde war der männliche Künstlername der Französin Marguerite Eymery. Ihren erotischen Debütroman „Monsieur Vénus“, der nun zum ersten Mal auf Deutsch erscheint, schrieb sie 1884….

Rossmann gibt Gas
Posted in LiteraturNewzs

Rossmann gibt Gas

Dirk Rossmann löst Sebastian Fitzek an der Spitze der Belletristik-Charts (Hardcover) ab. Neu dabei ist dort ein preisgekrönter Roman über Obdachlose in München. Mehr im…

Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes – Gesammelte Werke in zwei Bänden
Posted in Leseproben

Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes – Gesammelte Werke in zwei Bänden

Sherlock Holmes ist der Mann für knifflige Fälle. Gleich, ob es um kriminelle Bünde geht, um verschwundene Personen, Staatsgeheimnisse oder unerklärliche Todesfälle – Sherlock löst…

Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse – Roman Der Nummer 1 Bestseller jetzt im Taschenbuch – “Zauberhaft schön” Der Spiegel
Posted in Leseproben

Delia Owens: Der Gesang der Flusskrebse – Roman Der Nummer 1 Bestseller jetzt im Taschenbuch – “Zauberhaft schön” Der Spiegel

Die berührende Geschichte von Kya, dem Marschmädchen, von der Zerbrechlichkeit der Kindheit und der Schönheit der Natur Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen…

Jun’ichiro Tanizaki: Lob der Meisterschaft
Posted in Leseproben

Jun’ichiro Tanizaki: Lob der Meisterschaft

«Meisterschaft, das ist jene Patina, die sich beim langjährigen, unermüdlichen Polieren ergibt.» Tanizaki Jun’ichiros Essay ist ein Schlüsseltext zum Verständnis der japanischen Kultur. Geistreich beleuchtet…

Tamina Kallert: Mit kleinem Gepäck – Meine persönlichsten Reisegeschichten zur TV-Sendung Wunderschön!
Posted in Leseproben

Tamina Kallert: Mit kleinem Gepäck – Meine persönlichsten Reisegeschichten zur TV-Sendung Wunderschön!

»Wer das Buch liest, will sofort verreisen.«(Neue Westfälische) Skurriles und Persönliches, manchmal Trauriges, vor allem aber viel Reiselustiges – hier erzählt Tamina Kallert von den…

Rebekah Borucki: Nur vier Minuten – Kleine Meditationen, die dein Leben verändern
Posted in Leseproben

Rebekah Borucki: Nur vier Minuten – Kleine Meditationen, die dein Leben verändern

So nah am Leben war Meditation noch nie: Niemand muss dafür stundenlang auf dem Meditationskissen sitzen – nur vier Minuten täglich reichen aus, damit sich…

KI und Recht  : Was darf der Roboter?
Posted in Kultur

KI und Recht : Was darf der Roboter?

Künstliche Intelligenz macht unser Leben in vielerlei Hinsicht einfacher. Doch wer trägt die Verantwortung, wenn Algorithmen und Roboter Fehler machen? Quelle: Goethe-Institut

Literatur über Missbrauch in Frankreich – „Die Fassade der Bourgeoisie bröckelt“
Posted in LiteraturNewzs

Literatur über Missbrauch in Frankreich – „Die Fassade der Bourgeoisie bröckelt“

Gewalt in der gehobenen Gesellschaft: In Frankreich ist mit „La familia grande“ ein Buch erschienen, das den prominenten Politologen Olivier Duhamel des Missbrauchs an seinem…

„Uns irritieren einige von Zuliefererseite getroffene Maßnahmen sehr“
Posted in LiteraturNewzs

„Uns irritieren einige von Zuliefererseite getroffene Maßnahmen sehr“

Die Buchhandlung Beckmann in Werne streckt sich seit Monaten nach der Decke, um die Wünsche ihrer Kund*innen zu erfüllen. Voraussetzung dafür, dass dies gelingt, sei…

Ein Engel kommt vorbei
Posted in LiteraturNewzs

Ein Engel kommt vorbei

Bei unserer Kolumnistin Martina Bergmann ist an Weihnachten ein Engel vorbeigekommen. „Un ange passe“ – im Französischen hat dieser Ausdrucke mit Stille und Schweigen zu…

„Neue Buchhandlung und keiner darf sie sehen“
Posted in LiteraturNewzs

„Neue Buchhandlung und keiner darf sie sehen“

Katrin Schmidt und Helen Hoff sind mit ihrer Buchhandlung LeseZeichen in Germering nach Weihnachten ungezogen. Mitten im Lockdown. Wie sie den Umzug unter verschärften Bedingungen…

C. H. Beck darf sich an RA-Micro beteiligen
Posted in LiteraturNewzs

C. H. Beck darf sich an RA-Micro beteiligen

C. H. Beck darf eine Minderheitsbeteiligung an RA-Micro, einer Kanzleimanagementsoftware für Rechtsanwaltskanzleien, erwerben. Dies hat das Bundeskartellamt heute bekanntgegeben. Mehr im Börsenblatt