Posted in LiteraturNewzs

Stärkere Position bei Datenbanken für Pflanzenproduktion: Weka kauft Mehrheit an Lexagri

Die Weka-Gruppe hat die Mehrheitsanteile an dem aus einer Fusion hervorgegangenen Unternehmen Lexagri SAS erworben. Damit baut Weka seine Stellung bei Vorschriften- und Marketingdatenbanken für Pflanzenproduktion und -schutz aus.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Osiander in Esslingen: Statt Einkaufszentrum Umzug in die Bahnhofstraße

Osiander betreibt in Esslingen derzeit zwei Standorte, die auf einer neuen Fläche im Einkaufszentrum Die Via zusammengeführt werden sollten. Weil der Baubeginn sich mehrfach verzögert hat, zieht der Buchhändler nun die Notbremse und gibt bekannt: Es ist ein Mietvertrag für neue Räume in der Bahnhofstraße unterschrieben. Eröffnung soll im April 2020 sein.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Osiander in Esslingen: Statt Einkaufszentrum Umzug in die Bahnhofsstraße

Osiander betreibt in Esslingen derzeit zwei Standorte. Eigentlich sollten diese an einem neuen Standort Einkaufszentrum Die Via zusammengeführt werden. Weil der Baubeginn sich mehrfach verzögert hat, zieht der Buchhändler nun die Notbremse und gibt bekannt: Es ist ein Mietvertrag für neue Räume in der Bahnhofstraße unterschrieben. Eröffnung soll im April 2020 sein.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Kösel: Joachim Kühn neu in der Geschäftsführung

Joachim Kühn ist neuer Sprecher der Geschäftsführung beim Buchhersteller Kösel. Kösel verstärkt seine Führungsmannschaft in Altusried-Krugzell. Erik Kurtz zieht sich aus der operativen Führung zurück. Mit dem Neuzugang will sich Kösel „optimal für die kommenden Herausforderungen des digitalen Wandels“ aufstellen.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Eigener Stand in Halle 3.0: Weltbild kommt wieder auf die Frankfurter Buchmesse

Nach Jahren der Abwesenheit kommt Weltbild wieder mit einem eigenen Stand auf die Frankfurter Buchmesse. In Halle 3.0 will man sich mit einer großen Palette an Angeboten präsentieren, heißt es in einer Pressemitteilung.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Verbraucherpreisindex für Bücher: Sachbuch legt zu, Kinderbuch gibt nach

Der Anstieg der Bücherpreise hat sich im August weiter verlangsamt. Der durchschnittliche Endverkaufspreis für Bücher lag um 2,9 Prozent höher als im gleichen Vorjahresmonat. Im Juli betrug der Anstieg noch vier, im Juni 5,6 Prozent, wie das Statistische Bundesamt meldet.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Schriftsteller starb mit 86 Jahren: György Konrád ist tot

Der ungarische Schriftsteller György Konrád ist am vergangenen Freitag im Alter von 86 Jahren in Budapest gestorben, wie mehrere Medien berichten.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Regionalbuchtage 2019: „Fränkische Dörfer“ ist Deutschlands schönstes Regionalbuch

Das schönste Regionalbuch Deutschlands ist „Kleine Sammlung fränkischer Dörfer“ von Helmut Haberkamm und Annalena Weber aus dem ars vivendi Verlag. Das hat die Jury des Preises bei ihrer öffentlichen Diskussion vergangenen Freitag in der Frankfurter Buchhandlung Ypsilon bekannt gegeben.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

David Wagner: „Der vergessliche Riese“ – Erinnerungsreisen mit dem dementen Vater

Die Krankheit Demenz bestimmt in diesem Buch die Erzählweise: David Wagner ist ein besonderer Text gelungen. (Rowohlt / Deutschlandradio)David Wagner hat ein Buch über seinen dementen Vater geschrieben. „Der vergessliche Riese“ besteht fast nur aus Dialogen, die Wagner hervorragend gelungen sind. Der Vater verliert am Ende alles – aber nicht seinen Charme.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Nachruf auf György Konrád: Liebesforscher, Freiheitsforscher, Spaziergänger


Der homogene Nationalstaat war dem Schriftsteller und Holocaust-Überlebenden György Konrád stets ein Graus. Denkmäler bezeichnete er auch mal als „didaktischen Kitsch“.
Quelle: SZ.de

Posted in LiteraturNewzs

Cartoons der Woche: Die Liebe und der SUV

Die Deutschen und ihr Pseudogeländewagen, der Klima-Appell der Kanzlerin und das Hin und Her im Handelsstreit: So sehen die Zeichner Thomas Plaßmann und Klaus Stuttmann das aktuelle Geschehen. Die Cartoons der Woche.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Geburtstagsglückwunsch für Christoph Links: Chapeau!

Direkt nach der Wende hat er seinen Verlag gegründet – ein Abenteuer für sich. Am 15. September wird der Berliner Verleger Christoph Links 65 Jahre alt. Detlef Bluhm gratuliert einem Mann mit vielen Fähigkeiten.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Geburtstagsglückwunsch für Monika Schoeller: „Ihre Großzügigkeit ist legendär“

Sie bleibt lieber im Hintergrund – und prägt von dort aus die Buchwelt: S. Fischer-Verlegerin Monika Schoeller feiert am 15. September 80. Geburtstag. Juergen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse, verneigt sich.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Die Sonntagsfrage: „Hörbücher unter Wasser – wie läuft das, Herr Lohmann?“

In der Toskana Therme in Bad Sulza kann man seit Freitag Karl Mays Reiseerzählung „Die Felsenburg“ aus dem Karl-May-Verlag unter Wasser hören. 30 Minuten Lang, im „Liquid Sound Tempel““. Wie muss man sich das vorstellen? Wie ist die Resonanz? Werden auch andere Verlage ins Klaus Lohmann, Kommunikationsmanager der Therme, beantwortet die Sonntagsfrage.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Großer Europäer aus Ungarn: Schriftsteller György Konrád ist tot


Der Holocaust-Überlebende und frühere Leiter der Berliner Akademie der Künste starb im Alter von 86 Jahren in Budapest.
Quelle: SZ.de

Posted in LiteraturNewzs

Johann Karl Wezels vergeblicher Versuch, vergessen zu werden – Ich will ins Freie!

Kupferstich eines Paares, das sich in den Armen liegt.  (Aus "Herrmann und Ulrike", erschienen in der Anderen Bibliothek)Wiederentdeckt wird er seit 200 Jahren: Johann Karl Wezel (1747-1819) ist der wohl prominenteste Wiedergänger der klassischen Literatur. Der Ungebärdige hatte mit Goethe und Schiller wenig am Hut und überwarf sich mit Wieland. Wezel verfasste sehr bösartige und sehr komische Bücher und endete, als wär’s ein Hollywood-Drehbuch.

Deutschlandfunk Kultur, Zeitfragen
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Thrillerautor Adam Brookes – Aus dem chinesischen Nähkästchen geplaudert

Adam Brookes posiert vor winterlich kahlen Bäumen. (Selena Malott / Suhrkamp Verlag)Geheimdienste, totale Überwachung, digitale Kriegsführung: Adam Brookes‘ „Der chinesische Verräter“ gehört zum Besten, was es derzeit an Thrillern gibt. Dabei wollte der frühere China-Korrespondent der BBC ursprünglich nur ein Sachbuch zum Thema schreiben.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Nora Bossong: „Schutzzone“ – Diplomatie zwischen Whisky, Pool und Zynismus

"Schutzzone" von Nora Bossong (Suhrkamp Verlag)Burundi, New York, Genf – die Diplomatin Mira führt ein Leben fernab von Einheimischen, aber dicht dran an den Machtzentren. In „Schutzzone“ hinterfragt Nora Bossong, was die UN bei den weltweiten Konflikten überhaupt leisten kann.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Edward Snowden im Interview: „Mein Vater hätte wahrscheinlich versucht, mich aufzuhalten“


Edward Snowden hat eine sehr persönliche Autobiografie geschrieben. Mit der SZ spricht er über das Netz als Gefahr, Spionageangriffe der CIA und seinen ersten Hack als Kind.
Quelle: SZ.de

Posted in LiteraturNewzs

Holocaustüberlebender aus Ungarn: Schriftsteller György Konrád ist tot

Der ungarische Schriftsteller Györgi Konrád starb im Alter von 86 Jahren in Budapest. Konrád hatte den Holocaust überlebt. Von 1997 bis 2003 leitete er die Berliner Akademie der Künste.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

„1,2,3 im Sauseschritt“ wird 40: Kinderliedermacher Detlev Jöcker feiert Jubiläum mit einem Best-of-Album

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums seines Klassikers „1,2,3 im Sauseschritt“ veröffentlicht der Münsteraner Musiker Detlev Jöcker am 20. September das Best-of-Album „Detlev Jöckers Kinderlieder Hits“. Alle Lieder wurden musikalisch bearbeitet und viele neu eingesungen, darunter „Ramba Zamba“ und „1,2,3 im Sauseschritt“. 
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Pamela Reif wird mit Media Control Award geehrt: „You Deserve This“ ist meistverkauftes Sommerbuch

Influencerin Pamela Reif hat von Media Control den Award „Media Control Buch Sommerhit 2019“ erhalten. Ihr Bowl-Kochbuch „You Deserve This“ hat in seiner Warengruppe im Sommer alle Verkaufsrekorde überboten.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Krimifestival „Tatort Eifel“ – Auf der Spur des Bösen

Schauspieler Dietmar Bär steht nach der Präsentation der Festivalweine für das Krimifestival "Tatort Eifel" vor einem Aufsteller. (Oliver Dietze/dpa/picture alliance)Das Festival „Tatort Eifel“ feiert Jubiläum. Zum zehnten Mal kommen Fans und die deutsche Krimi-Prominenz in der Vulkaneifel zusammen. Producerin und Mitorganisatorin Julia Röskau setzt auf ein anhaltendes Interesse des Publikums.

Deutschlandfunk Kultur, Interview
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Kurzgeschichten über das Straucheln: Im richtigen Moment fehlt der Mut

Die eine verheddert sich in einer Beziehung mit einem Besserwisser, die andere zeigt zu wenig Courage: Der englische Autor Chris Power beobachtet Menschen, die sich befreien wollen – und doch in Routinen feststecken.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

ZS Verlag: Stephan Strauß wird Head of Marketing & Communications

Stephan Strauß (33) ist neuer Head of Marketing & Communications beim ZS Verlag. Er löst Nina Vogel ab, die Werbeleiterin bei Droemer Knaur in München wird.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Tyrolia-Plakete zum Thema Lesen sind begehrt: Download-Möglichkeit nach Social-Media-Hit

Die beiden Plakate „Warum Vorlesen wichtig ist“ und „Warum Lesen wichtig ist“ von Tyrolia Kinderbuchverlag wurden auf Social Media schon tausende Male geteilt. Um der massiven Anfragenflut nach den Plakaten Herr zu werden, stellt der Verlag die Plakate nun auch als Download zur Verfügung.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Nick Drnaso: „Sabrina“ – Mord, Lügen und Paranoia

Cover der Graphic Novel von Nick Drnaso vor orangenen Farbflächen. (Aufbau Verlag / Deutschlandradio)Die Graphic Novel „Sabrina“ war der erste Comic, der für den Booker Prize nominiert wurde. Autor Nick Drnaso erzählt darin vom grausamen Mord an einer jungen Frau – und wie die Tat instrumentalisiert wird, um ein Land in eine kollektive Paranoia zu stürzen.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Selim Özdogan: „Der die Träume hört“ – Riskante Rückkehr ins Prekariat

Buchcover zu "Der die Träume hört" von Selim Özdogan. (Nautilus)Selim Özdogan schreibt in seinem Krimidebüt „Der die Träume hört“ über das prekäre Milieu der dritten Emigranten-Generation. Weniger als um die Aufklärung des Falls geht es ums Überleben auf der Straße. Das gelingt auf intensive Weise.

Deutschlandfunk Kultur, Frühkritik
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Chamisso-Preis/Hellerau an Jaroslav Rudiš: Ehrung für „Winterbergs letzte Reise“

Mit dem Chamisso-Preis/Hellerau 2019 wird Jaroslav Rudiš für sein bisheriges literarisches und kulturelles Schaffen geehrt. Insbesondere lobte die Jury seinen aktuellen Roman „Winterbergs letzte Reise“ (Luchterhand). Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert,.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Robert Macfarlane: „Im Unterland“ – Entdeckungsreise in die Dunkelheit

Ein Buch über die Welt unter der Grasnarbe: Robert Macfarlanes "Im Unterland". (Penguin Verlag / Deutschlandradio)Der britische Autor Robert Macfarlane nimmt uns mit in die Welt unter der Erde. Seine Reise durch Höhlen, dunkle Kanäle, Stollen, Lagerstätten und Grabkammern ist mitreißend geschrieben: Natur- und Kulturgeschichte gleichermaßen.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio