Posted in EBookNewzs

Immer weniger kaufen Bücher – Anteil von E-Books wächst leicht

Weniger Deutsche kaufen Bücher – Anteil von E-Books wächst

In deutlich weniger deutschen Haushalten wurden vergangenes Jahr Bücher gekauft. Der Anteil von E-Books konnte aber seit 2014 zulegen.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Tolino Shine 3: Neuer E-Reader nun etwas leichter und mit viel mehr Speicher

Tolino Shine 3: Neuer E-Reader nun etwas leichter und mit viel mehr Speicher

Die deutschen Tolino-Anbieter haben ihr Shine-Modell etwas verkleinert, die Tasten entfernt, die Beleuchtung erweitert und mehr Speicher eingebaut.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

iOS 12: Neue Bücher-App synchronisiert sich nicht mit älteren Versionen

iOS 12: Neue Bücher-App synchronisiert sich nicht mit älteren Versionen

Die Books-Anwendung kann Veränderungen nur noch mit iOS-12- oder macOS- 10.14-Geräten abgleichen. Immerhin funktioniert der umgekehrte Weg.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

EU-Finanzminister beschließen niedrigere Steuern für E-Books

EU-Finanzminister beschließen niedrigere Steuern für E-Books

Die EU-Finanzminister haben sich darauf geeinigt, einen Vorschlag der EU-Kommission anzunehmen, elektronische Publikationen niedriger besteuern zu dürfen.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

c’t uplink 23.5: Unsere Urlaubsgadgets 2018

c't uplink 23.5: Unsere Urlaubsgadgets 2018

Dieses Mal aus dem heise-Garten: Wir sprechen über Kameras, E-Book-Reader, GPS-Geräte und ein paar ungewöhnlichere Gadgets, die wir dieses Jahr im Urlaub dabei hatten.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Humble Book Bundle: Security-Klassiker supergünstig

Humble Book Bundle: Cybersecurity-Klassiker für wenig Geld

Von Datenschutz über Malware-Analyse bis hin zur Kryptografie: Im Humble Bundle gibt's derzeit (englischsprachige) Cybersecurity-Bücher für unter einen Euro.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Apple bohrt E-Book-Lese-App auf

Apple Books

Aus iBooks wird nun "Apple Books" – mit einem neuen Look und neuer Nutzerführung unter iOS 12 und macOS 10.14 Mojave.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Test: Leichter E-Book-Reader PocketBook InkPad 3 mit messerscharfem Display

!!! Test: E-Book-Reader PocketBook InkPad 3 mit Micro-SD-Slot und Klinkenbuchse

Pocketbooks E-Book-Reader InkPad 3 bringt Features mit, die man bei Kindle & Co. vergeblich sucht, etwa frei belegbare Tasten, Audioplayer und Micro-SD-Steckplatz.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Social Reading: Social-Media-Experiment Sobooks eingestellt

Social Reading: Social-Media-Experiment Sobooks eingestellt

Eigentlich sollte Sobooks gegen Amazon antreten und E-Book-Leser vernetzen. Das hat aber nie geklappt und nun ziehen die Macher um Sascha Lobo die Reißleine.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Monopolkommission gegen Buchpreisbindung – kein Schutz vor Onlinekonkurrenz

E-Book

Die Buchpreisbindung gilt als Schutz für Buchläden vor großen Online-Händlern sowie Garant für die Vielfalt der Literatur. Ein Vorschlag, sie abzuschaffen, ruft Empörung hervor.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Ausprobiert: Apples Pages für digitale Bücher

Apples Pages

Die neue Version von Apples Textverarbeitung soll sich besser zum Erstellen digitaler Bücher eignen und unterstützt den Apple Pencil – zeigt dabei aber Schwächen.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Gutenberg.org: Blockade deutscher Nutzer ist nun komplett

Gutenberg.org: Blockade deutscher Nutzer ist nun komplett

Seit Tagen sperrt das US-amerikanische E-Book-Portal Gutenberg.org deutsche Nutzer aus, weil es ein Gerichtsverfahren ums Urheberrecht verloren hat. Anfangs traf das nur IPv4-Adressen. Inzwischen werden auch IPv6-Adressen geblockt.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Gutenberg.org: S. Fischer Verlag kritisiert Aussperrung der deutschen Nutzer

Gutenberg.org: S. Fischer Verlag kritisiert Aussperrung der deutschen Nutzer

Die Aussperrung deutscher Internetnutzer vom Project Gutenberg lege nahe, dass es den Machern nicht darum gehe, das Gerichtsurteil umzusetzen, sondern Nutzerwut auf den Verlag zu lenken. So sieht es jedenfalls der Verlag, der erfolgreich geklagt hatte.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Gutenberg.org: Aussperrung Deutschlands keine Rache, sondern Vorsichtsmaßnahme

Gutenberg.org: Aussperrung Deutschlands keine Rache sondern Vorsichtsmaßnahme

Ein deutsches Gericht hat entschieden, dass das Project Gutenberg mit 18 Werken gegen deutsches Urheberrecht verstößt. Statt die zu blockieren, sperrte das Portal alle deutschen Nutzer aus – als Vorsichtsmaßnahme.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Urheberrecht: E-Book-Portal Gutenberg.org sperrt deutsche Nutzer aus

Amazon Kindle

Weil das US-amerikanische Project Gutenberg mehrere E-Books verbreitet, die in Deutschland urheberrechtlich geschützt sind, werden deutsche Nutzer nun ganz ausgesperrt. Die Werke will das Portal nicht herunternehmen.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Apple will es bei den E-Books noch einmal wissen

Apple will es bei den E-Books noch einmal wissen

Der Konzern liegt Analysten zufolge mit iBooks deutlich hinter Amazons Kindle zurück. Nun soll eine verbesserte App samt überarbeitetem Angebot helfen.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

c’t uplink 20.4: Smarte Helfer zum Selbstbauen, Virtualisierer, E-Book-Reader

c't uplink 20.4: Smarte Helfer zum Selbstbauen, Virtualisierer, E-Book-Reader (Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Bastei Lübbe floppt mit digitaler Leseplattform Oolipo

Bastei Lübbe floppt mit Streaming-Plattform Oolipo (Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Bibliothekare: Onleihe einzige Alternative zu Bücherbussen

Onleihe - digitale Bücher leihen (Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Tolino Select: Eingeschränktes E-Book-Abo vorgestellt

Tolino Select: Eingeschränktes E-Book-Abo vorgestellt (Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Thalia steigt bei mobiler Weiterlese-App Papego ein

Thalia steigt bei mobiler Weiterlese-App Papego ein (Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Kindle Oasis: Neuer E-Reader mit größerem Display, ohne Akkuhülle und mit Hörbüchern

Kindle Oasis: Neuer E-Reader mit größerem Display, ohne Akkuhülle und mit Hörbüchern (Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Tolino Epos: E-Reader mit größerem Display für mehr Lesestoff

Tolino Epos: Größeres Display für mehr Lesestoff (Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Studie: Kein Boom bei E-Books in Sicht

E-Book (Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Yotaphone 3 mit Rückseiten-Display angekündigt

Yotaphone 3 mit Rückseiten-Display angekündigt

Yotaphone 3 mit Rückseiten-Display angekündigt

Das Yotaphone 3 mit rückseitigem E-Ink-Display und Snapdragon 625 soll ab Mitte September in China erhältlich sein.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

iBooks Store: Apple verschenkt wieder Bücher

iBooks Store: Apple verschenkt wieder Bücher

iBooks Store

Für wenige Tage lassen sich vier E-Books kostenlos in Apples iBooks Store laden – darunter zwei Krimis, ein Fantasy-Titel und ein Liebesroman.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

Komplett faltbares E-Reader-Display von E Ink

Komplett faltbares E-Reader-Display von E Ink

E-Ink zeigt faltbaren E-Reader

Das US-Unternehmen E Ink hat auf einer Messe den Prototyp eines komplett faltbaren E-Readers gezeigt. Dank des Mobius-Displays kann das 10-Zoll-Gerät etwa auf die Hälfte gefaltet werden und verbraucht dann deutlich weniger Platz.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs

EU-Parlament ebnet Weg für niedrigere Steuer auf E-Books

EU-Parlament ebnet Weg für niedrigere Steuer auf E-Books

Tolino

Die günstigeren Mehrwertsteuersätze für gedruckte Bücher und Zeitungen soll es auch bei ihren digitalen Pendants geben können, hat das EU-Parlament beschlossen.

(Mehr in: E-Book)

Posted in EBookNewzs Neuerscheinung Philosophie Sachbuch

Persönlichkeit und Unsterblichkeit

‚In welcher Form existiert ein Weiterleben nach dem zeitlichen Ende?‘. Es geht um den Standpunkt des Nobelpreisträgers und Naturwissenschaftlers Wilhelm Ostwald zum Thema Unsterblichkeit des Menschen.

Das neu veröffentlichte Buch ist die deutsche Übersetzung eines Vortrages, den der Nobelpreisträger Wilhelm Ostwald an der Harvard-Universität in den Vereinigten Staaten gehalten hat. Der Vortrag folgte der Bestimmung, dass er sich auf die Unsterblichkeit des Menschen beziehen, und dass die Wahl des Vortragenden nicht durch sein religiöses Bekenntnis oder seinen Beruf beschränkt sein soll, damit die Wahrheit durch eine möglichst allseitige Behandlung des Problems zutage treten könne.
Nach der Erstveröffentlichung entstand eine lebhafte Diskussion in der Öffentlichkeit, die Ostwald zahlreiche persönliche Zuschriften und viel Zustimmung einbrachte. Eines der bemerkenswertesten Momente ist, dass ihm von lebenserfahrenen Personen, ihre sachliche Übereinstimmung mit seinen Ansichten in warmen Worten ausgesprochen wurde.
Es ist ein außergewöhnlicher Text, der nun endlich wieder neu aufgelegt wurde.

Bibliographische Angaben:
Buchtitel: Persönlichkeit und Unsterblichkeit: In welcher Form existiert ein Weiterleben nach dem zeitlichen Ende?
Autor(en): Wilhelm Ostwald; Klaus-Dieter Sedlacek
Taschenbuch: 52 Seiten
Verlag: Books on Demand
ISBN 978-3-7448-1785-1
Ebook: ISBN 978-3-7448-2493-4
Bezug über alle relevanten Buchhandlungen, Online-Shops und Großhändler – z. B. Amazon, Apple iBooks, Tolino, Google Play, Thalia, Hugendubel uvm.

Rezensionsexemplar: presse(at)bod.de

Der Nobelpreisträger Friedrich Wilhelm Ostwald (1853 – 1932) studiert Chemie an der Universität Dorpat. 1875 wurde er Assistent am physikalischen Institut bei Arthur von Oettingen, später am chemischen Institut bei Carl Schmidt. 1878 beendet er seine Dissertation, die den Titel „Volumchemische und optisch-chemische Studien.“ trug. 1887 wurde er auf den Lehrstuhl für physikalische Chemie an der Universität Leipzig berufen. Er emeritierte 1906, um dann als freier Forscher zu arbeiten. 1909 erhielt er den Nobelpreis für Chemie für seine Arbeiten über die Katalyse sowie seine Untersuchungen über Gleichgewichtsverhältnisse und Reaktionsgeschwindigkeiten. – Ostwald engagierte sich in verschiedenen internationalen wissenschaftlichen Organisationen und setzte sich als visionärer Wissenschaftler für die Nutzung der Sonnenenergie in der Zukunft ein. In der Zeitschrift „Technische Rundschau“ vom 18.6.1930 erschienen seine Vorstellungen unter dem Titel „Energiequellen der Zukunft“. Des Weiteren propagierte er in seinem Vortrag „Die wissenschaftliche Elektrochemie der Gegenwart und die technische der Zukunft“ den zukünftigen Einsatz von Brennstoffzellen.

Posted in EBookNewzs

Amazon lockert Vertriebsvereinbarungen für E-Book-Verleger

Amazon lockert Vertriebsvereinbarungen für E-Book-Verleger

Amazon Kindle

Fast zwei Jahre nachdem die EU-Kommission eine Prüfung von Amazon Vertriebseinbarungen mit E-Book-Anbietern angekündigt hat, ist die Auseinandersetzung beendet. Der Online-Händler sicherte zu, die Vereinbarungen nicht mehr durchzusetzen.

(Mehr in: E-Book)