Posted in LiteraturNewzs

Frankfurter Buchmesse 2019 : Hörbuchverlage feiern Spoken Word Night

Die Frankfurter Buchmesse wird in diesem Jahr wieder um eine Party reicher: Audible, Argon, Hörbuch Hamburg, Hörverlag, Lübbe Audio und Random House laden am Messemittwoch zur Spoken Word Night ins Velvet ein.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Konkurrenz für die Tonies: Vorlese-Eule bei Hugendubel

Hugendubel hat mit ITR Industry to Retail eine strategische Vertriebspartnerschaft geschlossen − für den neuen Vorleseroboter Eule Luka, den ITR auf den europäischen Markt bringt.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Börsenblatt-Webinar: Bildrecht und Datenschutz bei Veranstaltungen – Events sicher durchführen

Wen dürfen Sie bei Ihrer Veranstaltung fotografieren? Was müssen Sie im Rahmen der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) genau beachten und wann müssen Sie GEMA-Gebühren zahlen? Dieses Webinar gibt einen Überblick zu den wichtigsten Rechtsfragen rund um die Planung und Durchführung von Veranstaltungen in Bezug auf Bildrecht und Datenschutz. 
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Hauptversammlung von Bastei Lübbe: Wachstumschancen werden ausgelotet

Bastei Lübbe hat am 18. September seine ordentliche Hauptversammlung für das abgelaufene Geschäftsjahr 2018/19 in Köln abgehalten.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Verlage, die bei Buchveranstaltungen neue Wege gehen: Lesungen ohne Autor

Verlage suchen neue Veranstaltungsformen – mit unterschiedlichen Zielen: um einerseits potenzielle Leser zu beeindrucken und andererseits Kosten zu sparen.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Kinderbuch: Odo

Träume können sich erfüllen

Dies ist ein „Sponsored Post“.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Titelinformationssystem: Wie tixt der Buchhandel?

Vorschauen sichten, Novitäten auswählen, Titelrecherche: Viele Buchhändler verstärken den Einsatz von VLB-TIX. Dies betrifft Filialisten ebenso wie unabhängige Buchhändler.

Dies ist ein „Sponsored Post“.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

OPEN BOOKS zur Frankfurter Buchmesse: Lesefest rund um den Römer

172 Lesungen mit rund 250 Autoren wird es bei OPEN BOOKS 2019 zur Frankfurter Buchmesse geben, kündigen die Veranstalter an. Zum Lesefest rund um den Römer tritt ein vielfältiges Kulturprogramm mit zahlreichen Ausstellungen zum Ehrengastland Norwegen.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Moritz-Verleger Markus Weber über Erfolg: Gnadenlos verschätzt

Was ist mit all den wunderbaren Büchern, die kaum nachgefragt werden? Es muss sie trotzdem geben, meint Moritz-Verleger Markus Weber – denn schließlich gibt es keine gültigen Erfolgsrezepte.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Umweltschutz: Die Macht der Scham


Wohnen, Essen, Reisen, Auto: Um der Klimakrise etwas entgegenzuhalten, müssen radikale Verhaltensänderungen her. Aber wie weit dürfen moralische Anklagen gehen und ab wann bedrohen sie die Meinungsfreiheit?
Quelle: SZ.de

Posted in LiteraturNewzs

Wegen BDS-Unterstützung: Kein Nelly-Sachs-Preis für Kamila Shamsie

Die Autorin Kamila Shamsie sollte den Nelly-Sachs-Preis erhalten – sie unterstützt jedoch die Anti-Israel-Kampagne BDS. Jetzt hat die Jury den Beschluss zurückgenommen. Sie will den Preis in diesem Jahr gar nicht verleihen.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

70. Filiale der Tübinger: Osiander eröffnet in Bretten

Osiander eröffnet am 19. September die bereits angekündigte neue Filiale in der Weißhofer Galerie in Bretten.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Nachruf auf pmv-Verleger Peter Meyer: „Ein Scheitern gab es für ihn nicht“

Peter Meyer war ein Vorreiter der alternativen Szene, als dieser Begriff noch gar nicht existierte. Am 13. September ist der pmv-Verleger im Alter von 68 Jahren gestorben. Katrin Witt von der Geschäftsstelle des Landesverbands Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland im Börsenverein hat lange mit ihm zusammengearbeitet – und erinnert an ein bewegtes Leben.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Sherko Fatah: „Schwarzer September“ – Die zynische Brutalität des Terrorismus

Das Cover zeigt in drei  übereinanderliegenden Ausschnitten ein Panorama von München mit dem Fernsehturm und dem olympischen Dorf, eine Wüstenlandschaft und nochmal den Blick auf München.  (Cover: Luchterhand / Collage: Deutschlandradio)CIA, RAF und palästinensische Terrorkommandos: Mit präziser Sprache erzählte Sherko Fatah die Geschichte hinter dem Attentat auf die Olympischen Spiele in München 1972. Sein Roman ist ein Werk von zeitloser Aktualität.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Syrischer Schriftsteller Mustafa Khalifa – Das Schlimmste ist noch nicht erzählt

Zu sehen ist der Autor Mustafa Khalif und das Cover seines Buches "Das Schneckenhaus. Tagebuch eines Voyeurs". (Autorenfoto: A. Abdelwahab/ Buchcover: Cornelia Feyll, Weidle Verlag)In seinem Roman „Das Schneckenhaus“ erzählt er nüchtern und schnörkellos vom Alltag im syrischen Gefängnis Tadmor. Von 1982 bis 1994 war der Schriftsteller Must Khalifa dort selbst interniert interniert. Beim Berliner Literaturfestival haben wir ihn getroffen.

Deutschlandfunk Kultur, Studio 9
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Kinderbuch: Die KlimaGang: Laura Dahlmeier & Freunde im Einsatz für die Natur

Jeder kann ein Klimaheld sein!

Dies ist ein „Sponsored Post“.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Bestsellerautorin Isabel Bogdan: „Natürlich macht ein lustiges Buch mehr Spaß“

Der Autorin und Übersetzerin Isabel Bogdan ist mit ihrem Romandebüt „Der Pfau“ ein Bestseller gelungen. Jetzt erscheint ihr neuer Roman „Laufen“ – ein Buch über Trauer. Hier erzählt sie, wie es dazu kam.
Mehr in Spiegelonline

Posted in LiteraturNewzs

Yannick Haenel: „Halt deine Krone fest“ – Schriftsteller in der Schaffenskrise

Das Cover des Buchs von Yannick Haenel "Halt Deine Krone fest" zeigt Titel und Autor, im Hintergrund ist eine Krone schematisch angedeutet. Das Cover befindet sich auf einem orange-weißem Aquarell-Hintergund. (Cover: Rowohlt)In „Halt deine Krone fest“ macht Yannick Haenel einen mit der Wahrheit kämpfenden Schriftsteller zur Hauptfigur. Das Ergebnis ist ein witziger Künstlerroman und der Entwurf einer sozialen Utopie.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Seit 1. Juni an Bord: Rainer Wieland neuer Programmleiter bei Nicolai

Seit 1. Juni dieses Jahres hat Rainer Wieland, bekannt als früherer Lektor der „Anderen Bibliothek“, die Programmleitung im Nicolai Verlag inne.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten: Margaret Atwood, Nora Bossong, Isabel Bogdan

5, 20, 25 – diese Plätze besetzen die drei Neueinsteiger der Belletristik-Hardcover-Charts. Auf den fünften Rang schaffte es Margaret Atwood mit „Die Zeuginnen“, Isabel Bogdans Roman „Schutzzone“ landete auf Platz 20 und ganz unten neu eingestiegen ist Isabel Bogdan mit „Laufen“. Gleich zwei Spezialjahreslisten hat Media Control in dieser Woche für das Börsenblatt ausgewertet: Kinder- und Jugendbuch und Pappbilderbücher.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Heller und Wiedemann: „The Illustrator“ – Ein Hoch auf die Kunst der Illustration

Das Cover des Buches "The Illustrator". (Taschen Verlag / Deutschlandradio)3,5 Kilogramm schwerer, 600 Seiten dick: Die Herausgeber des Buchs wollen die 100 besten Illustratoren der Welt vorstellen. Sie zeigen deren Werke und bringen den Leser zum Nachdenken, zum Lachen – und dazu, den Band immer wieder aufzuschlagen.

Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Klückskinder: Mutmacherkalender erstmals im Buchhandel

Der Verein Klückskinder macht sich für Heimkinder stark, seit Jahren auch mit einem Kalender. In diesem Jahr ist der Mutmacherkalender erstmals über die Barsortimente zu beziehen – in zwei Formaten.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Deutscher Hörbuchpreis 2020: Vor der Buchmesse Titel einreichen!

Verlage können ihre Hörbuch-Neuerscheinungen des laufenden Jahres noch bis zum 23. Oktober einreichen: Der Westdeutsche Rundfunk und seine Partner im Verein Deutscher Hörbuchpreis verleihen im März 2020 zum achtzehnten Mal die renommierte Auszeichnung. Auch Podcasts werden wieder ausgezeichnet.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Zwischenruf von Thomas Mahr (Buchhandlung Thomas Mahr, Langenau): „Die Kultur verschwindet aus Europa“

Die künftige EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen führt die Kultur in keinem der Aufgabengebiete ihrer 26 nominierten EU-Kommissarer mehr im Titel. „So wird das vereinte Europa weiter unter dem Primat der Ökonomie stehen, anstatt endlich einmal die Bürger in den Mittelpunkt zu stellen“, meint der Buchhändler Thomas Mahr.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Erstes Nachwuchscamp in Bonn: „Mehr Fortbildungscharakter – und eine gemütliche Atmosphäre“

80 Nachwuchskräfte, 30 Branchenprofis: Am 15. September fand das erste Nachwuchscamp in Bonn statt, das die traditionelle Azubi-Schifffahrt des Börsenvereins in NRW abgelöst hat. Schauplatz war der Indoor-Campingplatz BaseCamp. Katrin Reichert und Melina Kortmann von der Kölner Klarenbach-Buchhandlung waren dabei – und ziehen hier Bilanz, was sie von der Veranstaltung mitnehmen.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Christian Welzbacher: „Bobby. Requiem für einen Gorilla“ – Ein Affe als Spiegel menschlicher Abgründe

"Bobby. Requiem für einen Gorilla" von Christian Welzbacher (Matthes & Seitz)1928 kommt Gorilly-Baby Bobby in den Berliner Zoo und löst allerorten Aufregung aus. Christian Welzbacher baut aus Zeitdokumenten eine Collage, die viel über den Zeitgeist verrät. Nur leider werden diese Quellen vom Autor nicht eingeordnet.

Deutschlandfunk Kultur, Lesart
Direkter Link zur Audiodatei

Zum: Deutschlandradio

Posted in LiteraturNewzs

Postgesetz : Börsenverein will Schutz des Kulturguts Buch festschreiben

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels will den Schutz des Kulturgutes Buch auch beim Versand von Büchern gesetzlich verankern. Konkret fordert der Verband, eine sogenannte „Entgeltprivilegierung“ für den Versand von Büchern festzusetzen.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Preisträger des ersten Deutschen Verlagspreises ausgezeichnet: „Leuchttürme unserer vielfältigen Literaturlandschaft“

66 kleine und unabhängige Verlage aus ganz Deutschland können sich über die erste Auszeichnung mit dem Deutschen Verlagspreis freuen. Am 18. Oktober wird Kulturstaatsministerin Monika Grütters den von ihr initiierten Preis auf der Frankfurter Buchmesse zum ersten Mal verleihen.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Buch erscheint erst 2020: Obamas Erinnerungen kommen später

Die mit Spannung erwarteten Memoiren des 44. Präsidenten der USA, Barack Obama, werden nun doch erst im nächsten Jahr auf den Markt kommen, im Jahr der Präsidentschaftswahlen. Das meldet die „Süddeutsche Zeitung“.
Mehr im Börsenblatt

Posted in LiteraturNewzs

Deutscher Buchpreis 2019: Die sechs Finalisten: Drei Debüts haben es auf die Shortlist geschafft

Die Jury für den Deutschen Buchpreis hat die sechs Romane aus sechs Verlagen für die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2019 ausgewählt, darunter drei Debütanten. 
Mehr im Börsenblatt