Gehe zu…

LITERATUR.NEWZS.de - Literaturnachrichten, Buchbeschreibungen, Rezensionen und Bestseller

on YouTubeRSS Feed

22. Oktober 2018

LiteraturNewzs

Flucht aus Haiti: Im Boot mit einer Kindsmörderin

Wie leben Flüchtlinge weiter, die in ihre Heimat zurückgeschickt werden? In seinem eindrucksvollen Debütroman führt Néhémy Pierre-Dahomey seine Leser in die Elendsquartiere von Haiti. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Nach Bestseller-Erfolg "Altes Land": Dörte Hansen sucht Neuland

Mehr als eine halbe Million Bücher wurden von Dörte Hansens „Altes Land“ verkauft. Nun ist der Nachfolgeroman da: Auch „Mittagsstunde“ führt in die norddeutsche Tiefebene. Kann er an den Erfolg anknüpfen? (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Kultur)

Paul Beatty: "Der Verräter" – Ein Schwarzer will die Rassentrennung

Widersprüche sind weder Sünde noch Verbrechen, heißt es in Paul Beattys „Der Verräter“. Dessen Protagonist agiert äußerst widersprüchlich, denn als Schwarzer will er wieder die Rassentrennung einführen. Der Roman ist eine mutige satirische Erzählung. Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Neue Literatur aus Griechenland – Wieso Lyrik in Zeiten der Krise floriert

„Je schlimmer die Krise, desto voller die Theater“, sagt der griechische Autor Gerasimos Bekas. Die Wirtschaftskrise hat bei vielen Griechen das Interesse an Kunst und Literatur neu geweckt: „Das hat sehr viele Geschichten aufgewirbelt.“ Deutschlandfunk Kultur, LesartDirekter Link zur Audiodatei (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Amazon präsentiert neuen Kindle Paperwhite 2018 – Was ist neu und was nicht?

Nach drei Jahren präsentiert Amazon endlich ein neues Modell des Kindle Paperwhite. Was ist neu am Kindle Paperwhite 2018 – und was erstaunlicherweise nicht. Lesen Sie unsere Erstbewertung. Beitrag »Amazon präsentiert neuen Kindle Paperwhite 2018 – Was ist neu und was nicht?« veröffentlicht im literaturcafe.de. (Mehr in: literaturcafe.de)

Buchmessedirektor Juergen Boos zieht Bilanz: Neue Formen der Präsenz

Das Sicherheitskonzept ging auf. Endkunden rücken weiter in den Fokus. Die internationale Diversität bleibt beispiellos. Deshalb darf ein Fachbesucherticket auch 74 Euro kosten: Juergen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse, ist zufrieden mit dem Jahrgang 2018. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Stadt Land Buch vom 10.-16. November : Nordische Gastländer

Der Lesemarathon STADT LAND BUCH steht dieses Jahr im Zeichen der nordischen Literatur. Rund 70 Veranstaltungen mit Autoren und Illustratoren der Gastländer Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland und Island sind in Berlin und Brandenburg geplant, darunter ein Lesemarathon. Den feierlichen Auftakt der Veranstaltungsreihe bildet die Verleihung des Berliner Verlagspreises im Deutschen Theater in Berlin. (Mehr in:

Fotograf kontert Donald Trump mit Obama-Bildern

Um Donald Trumps Politik anzuprangern, verbreitet Pete Souza in den sozialen Medien Bilder von Barack Obama. Jetzt erscheint ein Bildband des offiziellen Fotografen des Weißen Hauses unter Obama und Ronald Reagan. (Mehr in: Deutsche Welle: DW-WORLD.DE Bücher)

Antiquariat: Rare Books & Fine Art Frankfurt

Die 14. Frankfurter Antiquariatsmesse in Halle 4.1 der Buchmesse firmierte in diesem Jahr als Rare Books & Fine Art Frankfurt. Insgesamt war es, trotz der gesunkenen Ausstellerbeteiligung, eine ordentliche Veranstaltung mit guter Besucherfrequenz. (Mehr in: boersenblatt.net News)

Selahattin Demirtaş: "Morgengrauen" – Plädoyer für die Zukurzgekommenen

Selahattin Demirtaş ist die Hoffnung der Opposition in der Türkei, er sitzt im Gefängnis. Jetzt hat er ein Buch geschrieben. In „Morgengrauen“ beschreibt er kunstvoll das Leben der kleinen Leute zwischen Doppelmoral, Tradition und staatlicher Willkür. Deutschlandfunk Kultur, Buchkritik (Mehr in: Deutschlandradio Kultur – Literatur)

Ältere Posts›› ‹‹Neuere Posts